Datenschutzerklärung

Allgemeines

AEM August Elektrotechnik GmbH freut sich, Sie auf unserer Website www.aem-et.de begrüßen zu dürfen. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie an unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsbeziehungen berücksichtigen. Die Datenverarbeitung beruht auf den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung, Richtigkeit, Datenminimierung und Speicherbegrenzung, Transparenz und des Schutzes der Vertraulichkeit und Integrität.
In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir über Sie auf dieser Website erfassen und speichern und zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir das tun. Diese Website kann Links enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Rechtsgrundlage

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Website und Logfiles

Bei jedem aufrufen unserer Website, also auch wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server übermittelt.
Folgende Daten werden beim Betrachten unserer Website erhoben und in Logfiles gespeichert:
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit
– Browsertyp und -version
– Betriebssystem
– besuchte URL
– Länderherkunft
Diese Daten werden von uns zum Zweck der Sicherstellung der Funktionalität der Website, der Verbesserung des Inhalts der Website, der Erstellung statistischer Analysen, basierend auf den aggregierten Daten zum Surfen, verarbeitet und gespeichert. Außerdem verarbeiten und speichern wir sie zur Analyse des technischen Betriebs der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Informationssysteme. Diese Logfiles werden für 14 Tage archiviert und anschließend gelöscht.
Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt somit in der Erforderlichkeit, Ihnen diese Website anzuzeigen, sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Cookies Konfigurieren
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können.
Sie können auch durch die in der “Hilfe”-Funktion Ihres Browsers beschriebenen Methoden Cookies deaktivieren und in der Vergangenheit gesetzte Cookies löschen.
Wenn Sie den Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers nicht kennen, können Sie oben im Browserfenster auf „Hilfe“ drücken und finden dort die nötigen Informationen.
Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität unserer Website einschränken kann.
Die verschiedenen Browser unterscheiden sich in der Art, wie die Cookie-Einstellungen verwaltet werden.

Kontaktaufnahme (Kontaktformular oder Email)

Unsere Internetseite enthält E-Mail-Adressen und Kontaktformulare, die Ihnen eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Außerdem speichern wir die von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung.
Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Bestätigen der Datenschutzerklärung
Sobald Sie auf das Feld „Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden“ klicken und den Haken setzen, erklären Sie sich mit diesen Datenschutzhinweisen einverstanden und geben Ihr Einverständnis zur Speicherung und Nutzung Ihrer uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten.

Verwendung von Google reCAPTCHA

Diese Webseite benutzt Google reCAPTCHA, (im Folgenden “reCAPTCHA”). Google reCAPTCHA wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA Ihr Verhalten anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald Sie die Website aufrufen. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die dabei erfassten Daten werden an Google übermittelt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Website vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor Spam zu schützen.

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Links auf Webseiten und Inhalte Dritter

Unsere Website enthält Links zu anderen Seiten im Internet. Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung von uns verlinkter Seiten und sind nicht verantwortlich für deren Inhalt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien solcher Websites Dritter sorgfältig zu lesen.

Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist, nämlich entweder wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Erfüllung des Zwecks werden entsprechende Daten entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.

Maßnahmen für die Sicherheit Ihrer Daten

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Einverständnis

Durch das Verwenden unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung unserer Website einverstanden. Beides ist ausdrücklich Teil des Internetangebots. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, bitten wir Sie diese Website zu verlassen.

Ihre Rechte

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als betroffene Person nach der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) folgende Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben:
Informationsrechte laut Artikel 13 und Artikel 14 EU DSGVO
Auskunftsrecht laut Artikel 15 EU DSGVO
Recht auf Berichtigung laut Artikel 16 EU DSGVO
Recht auf Löschung laut Artikel 17 EU DSGVO
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Artikel 18 EU DSGVO
Datenübertragbarkeit laut Artikel 20 EU DSGVO
Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten -> siehe Kontaktdaten am Ende

Es steht Ihnen gemäß Artikel 21 EU DSGVO jederzeit frei, Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung/Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.
Der Widerruf ist schriftlich (Brief oder Email) an die verantwortliche Stelle oder den Datenschutzbeauftragten zu richten. Weiterhin können Sie sich auch an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.

Kontaktdaten

Verantwortliche Stelle
AEM August Elektrotechnik GmbH
Seerasen 4, 36284 Hohenroda
tel +49 (66 76) 92 16 – 0
fax +49 (66 76) 92 16 – 11
email info@aem-et.de

Datenschutzbeauftragter
AEM August Elektrotechnik GmbH
– Datenschutzbeauftragter –
Seerasen 4, 36284 Hohenroda
email datenschutz@aem-et.de

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen.

Stand: Mai 2018