[wieder in 2022] Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Wer ist den AEM?

Wir  bei AEM August Elektrotechnik GmbH sind ein familiäres Elektrotechnik Unternehmen mit dem Hauptsitz in Hohenroda.

Wir beraten unsere Kunden und planen ihre Automatisierungsprojekte,
machen die elektrotechnische Montage, bauen die notwendigen Steuerungssysteme
und entwickeln die Software für Anlagen und Maschinen.
Wir nehmen Anlagen in Betrieb und unterstützen unsere Kunden auch nach Abschluss der Projekte.

Beraten, Planen, Machen, Bauen, Entwickeln und Unterstützen

Zusammengefasst: wir helfen unseren Kunden Ihre Ziele zu erreichen und das Welt weit

Um unsere Kunden vollumfänglich zu betreuen, haben wir hier bei AEM für jeden Bereich Experten.

Experten wachsen leider nicht auf Bäumen. Deswegen sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die mit uns zusammen etwas bewegen wollen. Was dazu notwendig ist, kann man von uns lernen. Daher bilden wir aktiv aus.

Was machst du als Elektrotechniker für Betriebstechnik?

Elektroniker und Elektronikerin für Betriebstechnik bewirken das reibungslose Funktionieren von Schalt und Steueranlagen, Anlagen der Energieverteilung und Energienetzen, Betriebsanlagen, Produktions und Verfahrensanlagen. Sie haben es dabei mit Herstellern, aber auch mit Anwendern zu tun. Häufig arbeiten sie im Team und sprechen sich mit den Fachleuten ab, die am gleichen Projekt arbeiten. Elektroniker für Betriebstechnik konfigurieren, installieren und justieren die von ihnen entworfenen und entwickelten Systeme. Wenn Störungen in den Systemen auftreten, ergreifen sie alle Maßnahmen zur sofortigen Fehlerbehebung. Wenn sie dann die Systeme wieder übergeben, funktionieren sie einwandfrei. Elektroniker schulen auch die Nutzer, damit diese die Systeme selbständig gebrauchen können. Sie arbeiten meist in eigener Regie und beachten dabei die Vorschriften und Bestimmungen ihres Fachs. Sie arbeiten überall dort, wo Betriebs- und Produktionsanlagen im Einsatz sind und instand gehalten werden müssen, aber auch für Hersteller industrieller
Prozesssteuerungseinrichtungen oder Elektroinstallationsbetriebe für technische
Gebäudeeinrichtungen.

Konditionen

Ausbildungsbeginn:       01.08.2022
Ausbildungsort:               Hohenroda 
Arbeitszeit:                        Vollzeit

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Lernort ist der Betrieb und die Berufsschule Bad Hersfeld (Blockunterricht)
  • Kennenlernen von Schaltungen in der Beleuchtungstechnik.
  • Im Rahmen von Projekten werden elektrische Schaltanlagen gefertigt und gewartet.
  • Prüfungen und Messungen an elektrischen Anlagen und Geräten.
  • Programmierung von Speichprogrammierbaren Steuerungen (SPS)
  • Teilnahme an verschiedenen Lehrgängen (VDE, Sicherheitsseminar, usw.)

Voraussetzungen

  • Empfehlenswert ist der Abschluss Realschule
  • Logisches Denken und technisches Interesse
  • Gute mathematische und physikalische Kenntnisse
  • Teamfähigkeit

Zukunftsaussichten

  • Herstellen von Schaltanlagen in der Werkstatt
  • E-Installationen und Service im In- und Ausland
  • Planung und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen und Maschinen

Möglichkeiten der Weiterbildung

Wir unterstützen die Weiterbildung im Anschluss an die Lehre.
z.B. Geprüfte/r Industriemeister/in – Fachrichtung Mechatronik, Handwerksmeister/in, staatlich geprüfte/r Techniker/in – Fachrichtung Mechatronik; Bachelor of Engineering.

Sende uns bitte deine Bewerbungsunterlagen an unten stehende Adresse.

Falls du Fragen hast oder vielleicht einfach nur vorher einmal bei uns rein schnuppern möchtest, melde dich einfach bei uns.

AEM August Elektrotechnik GmbH
z.Hd. Robert Simla
Seerasen 4-6
36284 Hohenroda
future@aem-et.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an future@aem-et.de